Aktuelles

Lott-Spenden

Unterstützung gefragt

Wie unser Vereinsname schon sagt, steht die Lott-Gesellschaft für die Förderung kultureller Veranstaltungen. Doch auch die Unterstützung anderer gemeinnütziger Projekte und Organisationen regional als auch weltweit ist uns sehr wichtig. Bereits mit Durchführen des allerersten Lott-Festivals (1977) konnten 4.600,– DM an die Lebenshilfe e.V. Bernkastel und Amnesty International gespendet werden. Auch in den darauffolgenden 43… » Weiterlesen «

Lott 2020

Fällt aus!

Liebe Lott-Familie, nach den offiziellen Entscheidungen der letzten Woche ist klar, dass 2020 ein Jahr ohne unser Lott-Festival sein wird. Auch wenn uns das sehr traurig stimmt, sind wir andererseits erleichtert, Gewissheit und damit Planbarkeit zu haben. Ganz gleich, wie sonderbar diese Tage sind, wir beginnen heute das Besondere von morgen zu bauen. Denn das… » Weiterlesen «

Pascal Schumacher

20.03. | Hauskonzert

Mit dem Vibraphonisten und Komponisten PASCAL SCHUMACHER aus Luxemburg kommt ein Musiker zu Gast ins »Maison Merl«, der sich nach einer Vielzahl von Gemeinschaftsprojekten eher erst kürzlich für sich entdeckte, wie befreiend ein Soloprojekt sein kann. Bei Schumachers Beziehung zu seinem Instrument, dem Vibraphon, war es – wie so oft im Leben – Liebe auf… » Weiterlesen «

Weihnachtskonzert

1. Weihnachtsfeiertag

Am 1. Weihnachtstag 2019 veranstaltet die Lott-Gesellschaft wieder ihr traditionelles Konzert im Raversbeurener Backes – diesmal mit den Bands RINO und BRIGHTSIDE DELIGHT. RINO Ein kraftvoller und zugleich sanfter Sound prägt RINOS Musik. Der Ort dazu muss eine Stadt sein – mit den schiefen Strukturen, der Müdigkeit und der Verdrossenheit, den viel zu engen Gassen,… » Weiterlesen «

Brandgefahr

the dos and don'ts

Liebe Lott-Besucher, auch in diesem Jahr haben wir auf der Lott eine erhöhte Brandgefahr aufgrund der lang anhaltenden Trockenheit der vergangenen Wochen und Monate. Auch wenn es am letzten Wochenende vereinzelt geregnet hat, ist die Brandgefahr weiterhin hoch. Deshalb gelten auch zur diesjährigen Lott die gleichen Regeln wie im letzten Jahr: 1. Offene Feuer sind… » Weiterlesen «

Festival & Müll

Muss das so sein? 

Alle Jahre wieder – Festival und Müll untrennbar vereint. Muss das so sein?  Die Lott findet auf Wiesen von Landwirten statt, die das restliche Jahr für die Heuernte genutzt werden. Die Natur ringsherum bietet ein wunderschönes Ambiente für das Festival. Und dann? Die gute Nachricht zuerst: Die Müllmenge pro Gast sinkt seit einigen Jahren auf… » Weiterlesen «

Weihnachtskonzert

25.12.2018 | 21:00 Uhr

Am 1. Weihnachtstag 2018 veranstaltet die Lott-Gesellschaft wieder ihr traditionelles Konzert im Raversbeurener Backes – diesmal mit den Bands MATIJA und SOUTHERN CARAVAN BREATH. MATIJA Spätestens nach dem Erscheinen ihres Album Debuts »Are We An Electric Generation Falling Apart?« im Oktober 2017, hat die Indie Pop Band aus München die Medienaufmerksamkeit als innovative Newcomer Band… » Weiterlesen «

JUNEINA

LOTT-Konzert | 24.11.2018

Am Samstag, den 24. November 2018 veranstaltet die Lott-Gesellschaft ab 20:00 Uhr einen Abend mit der Band JUNEINA and friends in den Kellerräumen des Weinguts Emil Franz in Traben. JUNEINA [=tschnäina] das sind Vera Simon (Gesang, Gitarre), Marcus Milz (Gesang, Gitarre) und Achim Wendling (Gesang, Gitarre, Piano). Sie wagen den Spagat, eigene Songs und das… » Weiterlesen «

Brandgefahr

Warnstufe erhöht

Durch die derzeitige Hitzewelle haben wir auf der Lott eine erhöhte Brandgefahr.  Alle Wiesen und Wälder sind extrem trocken und leicht entflammbar. Daher wurden beim heutigen erneuten Sicherheitscheck mit den Behörden folgende Regelungen vereinbart: 1. Feuer sind auf dem gesamten Festivalgelände verboten. Das heißt: Kein Lagerfeuer, kein Grill, kein Feuer mit Holz oder Kohle und… » Weiterlesen «

Einlass 2018

Info | Änderung

Wie Ihr wisst, haben wir unser schönes Festival in den vergangenen Jahrzehnten in vielen Bereichen relativ unkonventionell durchgeführt. Dies möchten wir auch in Zukunft so gut wie möglich weiter handhaben. So konnten wir bisher den Einlass zu unserem Festival stets ohne Ticketvorverkauf oder begrenzte Gästezahlen realisieren. Jedermann und -frau, konnte nach Lust und Laune die Lott… » Weiterlesen «